Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V. - Siedlergemeinschaft Escherlich - Archiv 2013 Jahreshauptversammlung

Verband Wohneigentum e.V. - Siedlergemeinschaft Escherlich - Archiv 2013 Jahreshauptversammlung

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Siedlergemeinschaft Escherlich

Gartenberatung

Mitgliederzeitschrift

www.fug-verlag.de

Seiten-Zugriffe

Bluecounter Website Statistics Bluecounter Website Statistics

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Archiv 2013

Gerhard Wolf wird EhrenmitgliedJahreshauptversammlung am 15.01.2013

Die Siedlergemeinschaft Escherlich ernannte auf ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung ihr langjähriges Mitglied und seit 30 Jahren als Gerätewart tätigen Gerhard Wolf zum ersten Ehrenmitglied des Vereins. Bei den weiteren Ehrungen wurde Kenan Emir für 10-jährige und Albert Bauer für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Jahreshauptversammlung 2013
Erster Vorsitzender Jürgen Pausch, Kenan Emir, im Hintergrund zweiter Vorsitzender Arnold Legat, Albert Bauer, Gerhard Wolf und der stellvertretende Bezirksvorsitzende Manfred Geyer (von links).
Foto: Ingo Walther

Erster Vorsitzender Jürgen Pausch zog zunächst vor über 40 versammelten Mitgliedern eine positive Bilanz über das zurückliegende Jahr. Als besondere Highlights erwähnte er den gemeinsam mit dem Sportverein Röhrenhof durchgeführten Dorfabend, das Ringstraßenfest, die Fahrt zum Oberfränkischen Siedlertag auf der Landesgartenschau in Bamberg und den Tagesausflug nach Zwickau. Aber auch alle weiteren Veranstaltungen - es waren 2012 insgesamt 10 an der Zahl - und die zahlreichen kleineren Aktivitäten wurden im Bericht erwähnt. Besonders hervorgehoben wurde die Spende der Schützenfreunde Escherlich an die Escherlicher Siedlergemeinschaft, wofür sich Pausch bei den anwesenden ehemaligen Vorstandsmitgliedern der Schützen herzlich bedankte. Der im vergangenen Jahr aufgelöste Verein hatte sein verbleibendes Vermögen auf die verbleibenden drei Escherlicher Vereine aufgeteilt, was im Fall der Siedler zum Großteil in ein neues Spielgerät für den Escherlicher Kinderspielplatz fließen soll.

Jahreshauptversammlung 2013
Gut besucht war die diesjährige Jahreshauptversammlung.
Foto: Arnold Legat

Auch Kassier Ingo Walther konnte erneut einen positiven Jahresbericht ziehen, bevor er auf Antrag der beiden Revisoren Elke Schegel und Thomas Sauerstein zusammen mit der gesamten Vereinsführung von der Versammlung entlastet wurde. Im Anschluss informierte der Bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger Edwin Badstieber aus Bad Berneck die Hausbesitzer über die wichtigen Neuerungen im Kaminkehrerwesen. (JP)

Jahreshauptversammlung 2013
Bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger Edwin Badstieber bei seinem Vortrag
Foto: Jürgen Pausch

Bericht in der Onlineausgabe vom Bad Bernecker Stadtanzeiger.

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Landesverband Bayern e.V.

Zum Seitenanfang